Nachtgedanken #2: Was tun wir unseren Tieren an?

Was tun wir unseren Tieren an?
oder: Eine Lobpreisung für „Second-Hand-Tiere“

Haustiere sind einfach wundervoll. Viele von uns lieben es, in Gesellschaft zu sein, einen Freund in unserer Nähe zu wissen, der immer für einen da ist und zudem das Gefühl von Geborgenheit vermittelt. Doch es gibt auch die andere Seite der Freundschaft zwischen Mensch und Tier. Etwa, wenn man sich mit der Veranwortung zu viel zugemutet hat. Bei den Leidtragenden steht zumindest eines fest: Das sind nicht die Menschen.

IMG_6045 (1)

Weiterlesen „Nachtgedanken #2: Was tun wir unseren Tieren an?“

Nachtgedanken #1

Ich packe meinen Koffer…

Ja! Endlich steht das nächste Festival bevor! Lange war das Hurricane nur ein kleiner Gedanke, bis dann gestern fest stand, dass wir in diesem Jahr auch mal Scheeßel einen Besuch abstatten. Das Line-Up ist gecheckt, der Plan, sich einfach gemütlich zu der Bühne treiben zu lassen, von der gerade der vielversprechendste Sound schallt, ebenso. Doch bevor es überhaupt in Richtung Süden geht, steht erstmal das allfestivaliche Problem an: Ich packe meinen Koffer – aber was kommt rein?!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Thomas Scholz / pixelio.de

Weiterlesen „Nachtgedanken #1“

Michael Schulte, 05.12.14

Michael Schulte am 5. Dezember im Knust

„The Voice“-Coach Rea Garvey lud ihn 2011 zu einem gemeinsamen Auftritt auf der Kieler Woche ein, 2012 nahm der Flensburger dann direkt an der Casting-Show teil und sang im Finale mit keinem geringeren als Ed Sheeran. Dass diese Kombo passte war nicht nur damals zu hören, sondern spiegelt sich mehr denn je in seinem aktuellen Album „The Arising“ wieder: Seine Stimme berührt, die Songs eignen sich zum Verzaubern.

Wenn ihr einmal selbst in seinem Bann stehen wollt, abonniert backstagereport und schickt bis zum 30. November eine Mail mit dem Stichwort „The Arising“ an backstagereport@yahoo.de, um eins von zwei Tickets für seinen nächsten Hamburg-Gig zu gewinnen. Die Gästeliste wartet. Viel Erfolg!

 

MS_1_By_Sven_Sindt
© Sven Sindt

Weiterlesen „Michael Schulte, 05.12.14“

Hexenverfolgung

Ein Mythos wird bittere Wahrheit

In dem Film „Hansel&Gretel: Witchhunters“ jagen die allseits bekannten Geschwister schreckliche Kreaturen, die Kinder rauben und unheilvolle Rituale durchführen: Hexen. Der Glaube an ihre böse Macht ist alt und führte durch seine rasante Verbreitung im Mittelalter zu einer Massenhysterie, die mehrere zehntausend Menschen das Leben kostete. Als Verbündete des Teufels definiert, wurden vermeintlich praktizierende zur Zielscheibe der Kirche – und diese selbst in Form der Inquisition zum Vollstrecker einer langen Reihe tödlicher Fehleinschätzungen. 

Trier_Hexentanzplatz_1594

Weiterlesen „Hexenverfolgung“