Airbnb zum Vorkassenbetrug auf Online-Portalen

Der Kampf gegen die Betrugsmasche

„Es gibt Leute, die versuchen, unseren Namen da mit reinzuziehen, um bei den Betrogenen Vertrauen zu schaffen“

Im Jahr 2013 verfasste mich auf meinem Blog einen Erfahrungsbericht. Bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung war ich auf einen Betrüger gestoßen, der Traumimmobilien in Hamburg zu einem günstigen Preis anbot. Zu schön um wahr zu sein – und leider kein Einzelfall. Erst durch die große Resonanz auf meinen Artikel wurde mir das Ausmaß dieser Masche bewusst. Per Vorkasse sollen die Interessenten mehrere hundert Euro überweisen, um anschließend ihre Schlüssel durch das Unternehmen Airbnb zu erhalten. Doch das Unternehmen hat rein gar nichts damit zu tun, was die gutgläubigen Wohnungssuchenden erst erkennen, wenn das Geld weg ist.
Was sagt das Unternehmen selbst dazu? Ich habe Pressesprecher Julian Trautwein gefragt.

skyscraper-450793_1280

Weiterlesen „Airbnb zum Vorkassenbetrug auf Online-Portalen“

Eigene Let’s Plays

Die Witcher-Tagebücher

Warum es in Schriftform (leider) doch nicht funktionierte

Bevor es für backstagereport in eine Bachelor- und Schaffenspause ging, habe ich einen Versuch gewagt: Ich nahm The Witcher 3 zum Anlass, mich an einem eigenen Let’s Play zu versuchen. Aber nicht als Videoaufzeichnung, sondern in Form einzelner Blogartikel. Trotz aller zeitlichen Bemühungen ließ sich das Projekt jedoch nicht so umsetzen, wie ich es mir wünschte. Eine Analyse.

book-657630_960_720

Weiterlesen „Eigene Let’s Plays“

Nachtgedanken #2: Was tun wir unseren Tieren an?

Was tun wir unseren Tieren an?
oder: Eine Lobpreisung für „Second-Hand-Tiere“

Haustiere sind einfach wundervoll. Viele von uns lieben es, in Gesellschaft zu sein, einen Freund in unserer Nähe zu wissen, der immer für einen da ist und zudem das Gefühl von Geborgenheit vermittelt. Doch es gibt auch die andere Seite der Freundschaft zwischen Mensch und Tier. Etwa, wenn man sich mit der Veranwortung zu viel zugemutet hat. Bei den Leidtragenden steht zumindest eines fest: Das sind nicht die Menschen.

IMG_6045 (1)

Weiterlesen „Nachtgedanken #2: Was tun wir unseren Tieren an?“

Nachtgedanken #1

Ich packe meinen Koffer…

Ja! Endlich steht das nächste Festival bevor! Lange war das Hurricane nur ein kleiner Gedanke, bis dann gestern fest stand, dass wir in diesem Jahr auch mal Scheeßel einen Besuch abstatten. Das Line-Up ist gecheckt, der Plan, sich einfach gemütlich zu der Bühne treiben zu lassen, von der gerade der vielversprechendste Sound schallt, ebenso. Doch bevor es überhaupt in Richtung Süden geht, steht erstmal das allfestivaliche Problem an: Ich packe meinen Koffer – aber was kommt rein?!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Thomas Scholz / pixelio.de

Weiterlesen „Nachtgedanken #1“