About

Mein Name ist Katharina Börries und ich bin Journalistin aus Hamburg. Mein beruflicher Weg hat mich Anfang 2019 nach Wien geführt, von wo aus ich mich seither kreativ austobe.

Mein Blog backstagereport begleitet mich bereits seit dem Jahr 2012 und sammelt alle Artikel, die in meiner nebenberuflichen Arbeit als freie Redakteurin entstehen. Hier zeige ich euch, was ich in (Online-)Magazinen so anstelle oder was ich selbst einfach mal aufschreiben möchte.

Ihr findet mich auch auf folgenden Kanälen:

Twitter: @Kat_Kasino
Instagram: @kat_kasino

Unser Podcast True Crime Austria ist ebenfalls über Social Media zu erreichen:

Twitter: @truecrimeAT
Instagram: @truecrimeaustria
Facebook: @truecrimeaustria


Werdegang

seit Juli 2020: Redakteurin bei vielgesundheit.at

seit März 2020: Podcasterin bei True Crime Austria

Mai 2019 bis Juli 2020: Online-Redakteurin bei ProSiebenSat1Puls4 / Digital Entertainment, Film & Live-App – zuvor News und Social Media

Oktober 2018 bis Juli 2020: Podcasterin bei True Crime Germany

Juli 2018 bis April 2019: Account Managerin bei MSM.digital Communications / PR & Marketing, Eventmanagement, Social Media, Lektorat, Text & Konzeption

Oktober 2016 bis Juli 2018: Praktikantin und anschließend Volontärin bei Delasocial / MSM.digital Communications

Dezember 2017: Executive Master of Arts in Digital Journalism, zum Thema „VR und Journalismus – Wie bewerten Nutzer ihre Erfahrungen beim Nachrichtenkonsum in der Virtual Reality?

September 2015 bis Dezember 2017: Masterstudium „Digital Journalism“ an der Hamburg Media School

April 2016: Bachelor of Arts in Journalistik, Fachbereich Kulturjournalismus, zum Thema Games und Journalismus – Spielerische Ansätze für journalistische Inhalte am Beispiel von Newsgames

Juni – August 2015: Praktikantin bei der Filmzeitschrift Cinema / Redaktion

März – Mai 2015: Praktikantin bei Rocket Beans TV / der Rocketbeans Entertainment GmbH / Redaktion, Social Media & Moderation

August / September 2014: Praktikantin beim Radiosender NDRkultur / Redaktion

Oktober 2012 bis März 2016: Bachelorstudium Journalistik, Fachbereich Kulturjournalismus an der MHMK Hamburg


Freie Mitarbeiten

seit Januar 2020: Games- und Filmredakteurin für ray – das Filmmagazin

seit Oktober 2019: Games-Redakteurin für UNISCENE

seit September 2019: Freie Redakteurin bei pressplay.at

seit Juli 2019: Freie Redakteurin bei raptor publishing, u.a. für die VIRUS

Mai / Juni 2019: Lektorin bei addendum – die Zeitung

Januar 2019: Freie Redakteurin für Metal-Kritiken bei Volume

März 2016 bis Oktober 2016: Freie Mitarbeiterin der Hamburg Media School

April 2015 bis Januar 2016: Co-Moderatorin für den Twitch-Channel von EMP

September 2014 bis Oktober 2016: Musik- und Konzert-Redakteurin für UNISCENE und Sportspaß

Februar 2014: Freie Mitarbeiterin beim NDR


Direktlinks

Oktober 2020: Review The Haunting of Bly Manor auf ray-magazin.at

September 2020: Review Fire Saga auf ray-magazin.at
Review Maid of Sker auf ray-magazin.at

August 2020: Review Ghost of Tsushima auf ray-magazin.at

Juli 2020: Review The Last of Us Part II auf ray-magazin.at

Juni 2020: Leseprobe Special Games und Corona, erschienen in Ausgabe 07+08/2020

Mai 2020: Review Resident Evil 3 Remake auf ray-magazin.at

April 2020: Review The Complex auf ray-magazin.at

Januar 2020: Special Games 2020 auf ray-magazin.at

September 2019: Review Man of Medan auf pressplay.at

Oktober 2018 bis Juli 2020: True Crime Germany, Folge #31 bis #41 

Juni 2016: Video-Veröffentlichung „Die 10 beklopptesten Pokémon“ auf dem EMP Youtube-Channel

November 2015: Online-Veröffentlichung des Artikels „Heiliger Duft“ inklusive Bilderstrecke auf ndr.de

März 2015: Interview-Veröffentlichung bei VOCER

Juni 2014: Online-Veröffentlichung zweier Artikel auf Freitag.de

2013: Mitarbeit an der Publikation „ISPS: International Sports Press Survey 2011“ von Thomas Horky und Jörg-Uwe Nieland


Photo by: Nico Paasch 
Website: Nico Paasch Photographie