Die Witcher-Tagebücher: Tag 15

Im Fabelwald mit Isegrim

Wie angekündigt ging es zurück nach Skellige. Auch hier warteten noch einige Monster auf mich und sie alle hatten etwas an sich, das wunderbar in ein Märchen gepasst hätte – verharmlost natürlich. Der Tag war zwar kurz, doch vor allem meine letzte Bekanntschaft bereitete Geralt auf ein Mysterium vor, das das bisher vielleicht ausgeklügeltste im bisherigen dritten Teil war.

sidequests_wolfspelz01
Quelle: gamestar.de

Weiterlesen „Die Witcher-Tagebücher: Tag 15“